Fernstudium Logistik Bachelor

Ein Fernstudium im Bereich Logistik, das zum Bachelor führt, vermittelt nicht nur fundiertes Fachwissen, sondern schließt außerdem mit einem europaweit anerkannten akademischen Grad ab. Wenn es darum geht, berufsbegleitend Logistik zu studieren und bei dieser Gelegenheit einen ersten Hochschulabschluss zu erlangen, erweist sich ein Bachelor-Fernstudium als perfekte Wahl. An zahlreichen Hochschulen werden solche Studiengänge angeboten, die sich optimal mit Beruf und Familie vereinbaren lassen.

Logistik per Fernstudium studieren

Auf den ersten Blick kann das Fach Logistik mitunter als Nischen-Studium erscheinen, da es sich auf einen recht kleinen Teilbereich konzentriert. In nahezu jedem Unternehmen kommt die Logistik jedoch zum Einsatz und ist daher von großer Bedeutung für die betrieblichen Abläufe, da sie sich der Planung, Organisation, Steuerung, Sicherung und Optimierung der Güterströme widmet. Auch Personen-, Informations-, Geld- und Energieströme können Gegenstand der Logistik sein. Die Logistik befasst sich somit mit essentiellen Prozessen innerhalb des Unternehmens und gewinnt unter anderem durch das E-Business an Bedeutung. Qualifizierte Fachkräfte, die um die besonderen Herausforderungen wissen und in der Lage sind, maximale Effizienz zu erzielen, sind daher sehr gefragt.

Wer Logistik studieren und beispielsweise den Bachelor erlangen möchte, kann aus einer Vielzahl an Studiengängen auswählen. Auch wenn es um ein entsprechendes Fernstudium geht, halten die Universitäten und Fachhochschulen eine interessante Auswahl bereit. Einige Studiengänge werden dabei als Teil der Wirtschaftswissenschaften betrachtet, während andere Hochschulen die Logistik als Gegenstand der Ingenieurwissenschaft betrachten. Je nach Studiengang ergeben sich so unterschiedliche Schwerpunkte, weshalb Studieninteressierte in Sachen Logistik-Fernstudium zunächst sorgfältig recherchieren sollten.

Voraussetzungen für das Bachelor-Fernstudium Logistik

Ein akademisches Studium an einer Hochschule setzt üblicherweise die Hochschulreife voraus. Studieninteressierte müssen demnach über das Abitur oder die Hochschulreife verfügen. Im Fernstudium Logistik ist dies nicht anders. Ein grundständiger Bachelor-Studiengang verlangt jedoch kein abgeschlossenes Studium. Außerdem kann man auch ohne Hochschulreife für das Fernstudium zugelassen werden, sofern man eine adäquate berufliche Qualifikation nachweisen kann oder eine berufliche Aufstiegsfortbildung wie den Meister erfolgreich bestanden hat.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Vorteile eines Fernstudiums Logistik

Die Vorteile eines entsprechenden Fernstudiums liegen mehr oder weniger auf der Hand, denn die Studenten müssen ihre Berufstätigkeit so nicht für das Studium unterbrechen und können berufsbegleitend studieren. Insbesondere Praktiker und Quereinsteiger, die bereits im logistischen Bereich tätig sind und nun den Wunsch haben, sich auf akademischem Niveau zu qualifizieren, können von einem Bachelor-Fernstudium Logistik profitieren.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass ein erfolgreiches Logistik-Fernstudium mit Bachelor nicht nur fundierte Kenntnisse neben dem Beruf vermittelt, sondern zudem weitere Kompetenzen fördert. Absolventen haben ihre Disziplin unter Beweis gestellt, ihr Durchhaltevermögen ausgebaut und außerdem gezeigt, dass sie ihre Karriere mit großem Engagement verfolgen.

Möglichkeiten nach einem Bachelor-Fernstudium Logistik

Für all diejenigen, die das Fernstudium Logistik erfolgreich mit dem Bachelor abgeschlossen haben, können sich vielfältige Möglichkeiten ergeben. Wer bereits einige Jahre berufstätig ist und nun den Bachelor in Logistik als akademische Qualifikation vorweisen kann, kann beispielsweise im Management eines Logistikdienstleisters Karriere machen oder eine verantwortungsvolle Position in der Logistik-Abteilung eines Unternehmens bekleiden. Darüber hinaus können Absolventen ihre akademische Laufbahn natürlich fortsetzen, indem sie beispielsweise ein Master-Fernstudium Logistik in Angriff nehmen.